Freie Grundschule Eilsleben

Seite
Menü

Wir über uns

Pädagogische Grundsätze

  • Prinzip des "Individualisierten Unterrichts"
    • optimale Unterrichtsgestaltung mit dem Kind und für jedes Kind
    • individuelles Lerntempo
    • auf die Schüler abgestimmte Lerninhalte und Lernangebote
    • eigene Lernwege gestatten
  • Lern- und Lebensort einer heterogenen Schulgemeinschaft, in der jeder willkommen ist
  • "Globus" als ein kommunikatives Zentrum in Ort und Gemeinde
  • "Globus" - eine Grundschule mit einem eigenen Gesicht

 

Schulanfang und Schuleingang

  • Ein Jahr vor Schuleintritt einmal wöchentlich Mini-Stunde in der Schule
  • Höhepunkt: Einschulung
  • Vom „Entdecken, Erforschen, Erklären“ zum fachspezifischen und analytischen Denken und Handeln mit Beginn des ersten Schultages
  • Stärken stärken, ohne die Schwächen zu vernachlässigen
  • Individualisiertes Lernen/ Eigenverantwortliches Lernen
  • Kennenlernen von Methoden, die zu Entspannung und Konzentration führen
  • Persönlichkeits- und Sozialkompetenz/ Reflexionskompetenz
  • Vernetzung der pädagogischen Grundsätze mit denen der Vorschuleinrichtungen und weiterführenden Schulen
  • Lern- und Förderverträge (unter Mitwirkung aller am Bildungs- und Erziehungsprozess Beteiligten)
  • Schuleingang (2 Schuljahre) in individueller Lernzeit (bis 3 Schulbesuchsjahre) ohne Versetzungsentscheidung; durchlässige Lerngruppen in allen Jahrgängen
  • Unterrichts- und Schultagesorganisation entsprechend des kindlichen und biologischen Rhythmus (Rhythmisierung)
  • Ankommen
  • Wechsel von lern- bzw. konzentrationsintensiven Phasen und Entspannungs-/ Bewegungsphasen
  • Ausklang

 

Zusammenarbeit Eltern – Schule

  • Grundlage: Schulvertrag einschließlich Lern- und Fördervertrag
  • Transparenz
    • Beteiligung an Schulentwicklung
    • Beteiligung und Verantwortung, Veranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften, Kurse
    • Einblicke in den Schulbetrieb und den Unterricht
    • Mitbestimmung in verschiedenen Elterngremien
    • Planung, Mitgestaltung und Umsetzung des Schulprogramms
    • Information durch Elternabende und thematische Elternversammlungen nach Wunsch sowie in individuellen Elterngesprächen
  • Persönliche Lernbegleitung und Lernberatung

 

Login